Meditation ohne Gedöns

8-Wochen-Online-Kurs

Werde endlich so gelassen und fokussiert, wie du schon immer sein wolltest –
mit einfachen Methoden, die zu dir und deinem Leben passen.

Was machen Menschen, die im größten Chaos völlig ruhig und handlungsfähig bleiben anders
als die, die der kleinste Pups sofort aus den Socken haut?

Sie meditieren – regelmäßig!

Dadurch können sie

*  ihre Emotionen besser steuern.

*  leichter mit Stress umgehen.

*  quasi auf Knopfdruck entspannen.

*  ganz einfach einen klaren Kopf bewahren.

Vielleicht hast du Meditation schon mal ausprobiert – und wieder bleiben lassen,

weil du mit zeitraubenden Praktiken und seltsamen Ritualen echt nix anfangen kannst,

mit völlig Fremden in einem Raum zusammen Kissen plattsitzen und vor sich hin ommen
nicht so dein Ding ist,

und dir noch niemand eine wirklich praktikable und alltagstaugliche Technik gezeigt hat,
mit der du dich rundum wohlfühlst, weil sie genau zu dir passt.

Versteh ich.

Geht aber auch anders:

Meditiere ganz einfach …

… ohne religiösen Hintergrund.

… ohne Tamtam und Feenstaub.

… ohne verknotete Gliedmaßen.

… mit Fokus, Gelassenheit und Spaß.

… effektiv und in jeder Lebenslage.

… genau so, wie es für dich passt.

… auch wenn du es noch nie zuvor getan hast.

„Es ist wie ein Ladegerät für deinen Körper und Geist.
Das ist Meditation!” 

Jerry Seinfeld –

Amituofo,
ich bin Heike Micaela!

In den letzten Jahren hab ich schon einige Meditationskissen plattgesessen, viele Kilometer Gehmeditation absolviert und in jeden Kubikzentimeter meines Körpers geatmet.

Ich kenne Zen-Gruppen-Sitzungen in muffigen Räumen, Chan-Meditation im Shaolin-Kloster (die war übrigens klasse!), Bodyscans in Workshops, hab alleine auf einem Stein im Wald meditiert und auch zu Hause auf meinem Kissen, …

Und weißt du was?
Am liebsten meditiere ich ganz einfach – ohne Tamtam und Gedöns – genau da, wo ich grad geh, steh oder sitze.

So kann ich jederzeit und überall in taoistischer Gelassenheit meine innere Weisheit anzapfen und bin weitestgehend unabhängig von der Meinung anderer.

Und wenn du das auch magst, nehme ich dich in diesem Kurs gerne an die Hand (im übertragenen Sinne natürlich 😉) und führe dich Schritt für Schritt zu deiner ganz eigenen Meditations-Praxis.

„Amituofo“ bedeutet übrigens „unendliche Weisheit“ oder „unendliches Leben“.
Dieser Gruß soll das Gegenüber an seine eigene Unendlichkeit erinnern.

😊

*
Du lernst, wie du im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen meditieren kannst
und findest heraus, welche Haltung für dich optimal ist.

*
Du erfährst, was ein Meditationsobjekt ist
und wie du es für dich passend einsetzt.

*
Du wirst dir deiner eingefahrenen Denkmuster und Verhaltensweisen bewusst
und findest Möglichkeiten, dich davon zu lösen.

*
Du schulst deine Wahrnehmung für Vorgänge
innerhalb und außerhalb deines Körpers.

*
u.v.m.

Der 8-Wochen-Online-Kurs startet im Oktober 2021.

Hüpf unverbindlich auf die Warteliste, sichere dir damit einen Bonus
und erfahre sofort, wenn es losgeht!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Schritt 1 ist geschafft. Wenn du jetzt noch auf den Button in der E-Mail klickst, die du eben bekommen hast, bist du ganz sicher auf der Warteliste.

Ich mag keinen Spam, deshalb versende ich auch keinen.
Du trägst dich hiermit NICHT für meinen Newsletter ein – nur für die Warteliste.
Mehr erfärst du in meiner Datenschutzerklärung.