Finde dich selbst - egal wo du bist

(und wie stürmisch es gerade zugeht)

Du hast alles, was du dazu brauchst:

 

Körper & Geist

 

Bring die beiden in Balance und lass begrenzende Konditionierungen los.

 

Es ist wie das Ausziehen überflüssiger Kleidung.

Und was dann übrig bleibt, ist dein wahres Selbst.

Dabei helfe ich dir mit

Meditation

 Meditation ist die Grundlage eines ruhigen und kultivierten Geistes - überall möglich und einfacher, als du denkst.

Mindset

Konzentriere dich auf das Wesentliche und nimm alles an, wie es kommt - bereit, im richtigen Moment zu handeln.

Movement

Qigong, Balance-Training und Tanz schulen dein Körpergefühl und lassen dich Energie spüren - innen wie außen.


Amituofo, ich bin Heike Miao Ci

und ich weiß, wie es sich anfühlt, ständig die Erwartungen anderer zu erfüllen, in Verpflichtungen unterzugehen und das eigene Leben immer wieder hintenan zu stellen.

 

Ich wollte das leben, wozu ich hier bin, statt einfach nur zu funktionieren.

 

Also machte ich mich auf die Suche nach mir selbst - zu Hause, im Wald, im Shaolin-Kloster...

 

Und ich stellte fest: Es ist egal, wo du bist.

Mit den passenden Methoden kannst du dich überall finden.

Deshalb zeige ich dir in meinem Training, wie du Meditation, ein positives Mindset und ausbalancierte Bewegung in dein alltägliches Leben einbaust.

  

Ich begleite dich auf einem Weg, der dich vielleicht näher zu dir selbst bringt, als du es je warst.

Heike Miao Ci von Der tanzende Buddha

und was "Amituofo" bedeutet. ;-)

Komm in die Sangha - und zu dir selbst

Bis 31. Dezember 2020 zum Weihnachts-Sonderpreis!

Lerne Schritt für Schritt, dich vollständig wahrzunehmen:

deinen Körper - deinen Geist - deine Energie

Diese Reise führt dich tiefer zu dir, als du es je warst.

Bist du bereit?

Ein bisschen Lesestoff für dich

Meditations-Retreat zu Hause

Sich mal zwei oder drei Tage komplett aus allem raus nehmen - zurückziehen und zu sich selbst kommen. Das ist der Sinn eines Retreats - und auch zu Hause möglich. Hier ein paar Ideen dazu.

Mentaltraining beginnt im Körper

Dass Gefühle eine Auswirkung auf die Körperhaltung haben, ist bekannt. Aber funktioniert es auch umgekehrt? Kann deine Körperhaltung auf deine Gefühlswelt einwirken? Ja, definitiv!

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit stammt ursprünglich aus dem Buddhismus. Die „vier Grundlegungen der Achtsamkeit“ sind: Achtsamkeit auf den Körper, die Gefühle, den Geist und die Geistesobjekte.

Schöne Dinge, die deine Seele streicheln

Er flattert ca. einmal im Monat in dein Postfach,

mit meinen besten Tipps, Übungen und Angeboten zu Körper & Geist.

Übrigens mag ich keinen Spam,

deshalb bekommst du von mir auch keinen.

Und deine Daten sind bei mir sicher.

Hier geht´s zu meiner Datenschutzerklärung.